Wolf und Schaf

2 comments on “Wolf und Schaf
  1. Biesler sagt:

    Hallo lieber Wolfgang,
    ich wollte mal alle medialen Wege nutzen, um dir ganz herzlich zum Geburtstag zu gratulieren und da kam mit spontan deine website in die Quere. Hoffe, die Gratulation erreicht dich. Sicherheitshalber werde ich aber auch noch eine mail schicken.
    Mit den Wünschen ist das so eine Sache: mit dem, was ich mir so wünschen würde und ich dir dann wiederum wünschen würde, lässt die Sinnfälligkeit sicher zu wünschen übrig, denn ich befürchte, dass unsere Interessenlagen doch wunschmäßig ziemlich divergieren. Deshalb wünsche ich dir – und das nicht nur aus Bequemlichkeit – dass dir Alles erfüllt wird, was du dir wünscht. Darüber hinaus aber auch die üblichen Banalitäten, die jeder gebrauchen kann und eigentlich gar nicht erwähnenswert sind – wie Freude an kleinen Dingen, Freunde, Liebe, Geduld, bisschen Hoffnung, Ausdauer, gute Gedanken, freundliche Helfer und eine liebe Frau.
    Grüße und Wünsche von Maggie und Dieter
    und:
    die Kettensäge ist in der Mache – ist nach der anfänglichen Reinigung von altem Fett, Sägemehl und Kettenhaftöl ein bisschen ins Stocken geraten, weil zu Hause einiges an Reparaturen anstand. Werde beim nächsten Besuch berichten.

  2. Arnoldo sagt:

    Hallo Wolfgang! 🙂

    Deine Seite macht sich ja langsam…

    Ich hoffe Du bist nicht erbost, dass ich Dir „Shaun Das Schaf“ aus unserer Cineasten-Kartei unter die übliche Filmlieferung gemischt habe. Jajaja, ich weiß, dass dies NICHT Dein Lieblings-Genre ist, aber die Schäfchen und die Abenteuer von Shaun, Bitzer, Smiley & Co. sind einfach zu genial, um sie zu verpassen!

    Also, mein Lieber, ich warte auf Deine Rückmeldung zu „Shaun Das Schaf – Der Film!“, bevor ich Dir diese Woche fast alle Bestellungen erfüllen kann:

    – A Clockwork Orange, Uncut
    – Dr. Seltsam, oder wie ich lernte…
    – Die Gärtnerin von Versailles (gut, dieser Wunsch kam von Irmi, die meinte, dass Du den unbedingt sehen musst! Ich war mir nicht so sicher…! Na, Du kannst ja dann nächste Woche ein Hühnchen mit ihr rupfen, hihihi…)

    Wir sehen uns Donnerstag!

    Bis dann, mein Lieber!

    Arnd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*